Moin, ich bin Ilja Grzeskowitz

Moin ist die Norddeutsche Universalbegrüßung (zu jeder Tages- UND Nachtzeit anwendbar) und bedeutet in diesem Fall so viel wie: Es freut mich mega, dass Du mich ein wenig besser kennenlernen willst.

Lass uns gemeinsam eine große Delle ins Universum hauen!

ilja grzeskowitz solopreneur club

Ein Mann, viele Facetten

Es fällt mir überhaupt nicht leicht, mich selber mit nur einem Wort zu beschreiben, da ich so viele verschiedene Hüte trage und mein Kopf permanent voller neuer Ideen ist. Lass es mich also am besten damit probieren, was andere über mich sagen. 

Meine Kunden nennen mich liebevoll "Mr. Change", die Oberösterreichischen Nachrichten haben mich in einem Interview als "Deutschlands Veränderungsexperte Nummer 1" bezeichnet und international bin ich als Ilja Gee bekannt (weil mein Nachname außerhalb Deutschlands quasi unasussprechbar ist).

Und schon sind wir bei der großen Konstante in meinem Leben: Der Veränderung. Schon während meines BWL Studiums bin ich dreimal umgezogen. Fünfzehn weitere Ortswechsel sollten in meiner Zeit als Geschäftsführer für Karstadt und IKEA folgen. Insgesamt war ich für zehn verschiedene Standorte in ganz Deutschland verantwortlich und hatte mit unterschiedlichsten (internen wie externen) Veränderungen, Krisen und Herausforderungen zu kämpfen.

Und auch wenn ich den Handel sehr mochte (und immer noch mag), entdeckte ich auf dem Weg meine Liebe in der Arbeit mit Menschen. Und nach drei Jahren voller Zweifel und Angst vor dem entscheidenden Schritt gründete ich im Jahr 2009 mein eigenes Unternehmen. Mit Null Kunden, Null Netzwerk, finanziellen Reserven für 3 Monate und nichts als einem großen Traum in meinem Kopf.

Keynote Speaker, Bestsellerautor, Solopreneur

Heute - über 12 Jahre später - blicke ich auf eine rasante Achterbahnfahrt zurück. Als Keynote Speaker habe ich auf fünf verschiedenen Kontinenten Vorträge gehalten, über dreiviertel aller DAX Konzerne, ein Großteil der mittelständischen Unternehmen und eine Menge bekannter internationaler Marken gehören zu meinen Kunden. Ich bin mega stolz dass ich für meine Tätigkeit als Vortragsredner nicht nur einige Preise bekommen habe, sondern mit dem CSP (Certified Speaking Professional) aus den USA und dem Fellow of PSA (United Kingdom und Irland) auch zwei Auszeichnungen erhalten habe, die es ausschließlich für nachweisbare Resultate und Umsätze gibt.

Als Autor habe ich mittlerweile elf Bücher geschrieben, von denen drei Bestseller wurden (Attitüde, Mach es einfach und Radikal Menschlich). Die Werke wurden in dutzende Sprachen übersetzt und verkauften sich weltweit hunderttausende Exemplare. Im Jahr 2018 wurde ich für meine Erfolge als Autor mit dem Best Business Book Award auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet.

Meine große Vision mit dem Solopreneur Club ist es, selbstständige UnternehmerInnen dabei zu unterstützen, sich ein selbstbestimmtes Business aufzubauen, von dem sie nicht nur gut leben können, sondern das sie auch jeden einzelnen Tag mit Dankbarkeit und Freude erfüllt. 

Ich wäre das Größte für mich, wenn Du Teil unserer wachsenden Solopreneur Familie werden würdest.

Noch mehr persönliche Einblicke

 
 

Meine Vita in Zahlen, Daten und Fakten

1975: Geboren in der schönen Hansestadt Lübeck

1994: Abitur am Carl-Jacob-Burkhardt Gymnasium zu Lübeck

1994: Zivildienst am Universitätsklinikum Lübeck: Arbeit in einer integrativen Einrichtung. Arbeit mit behinderten und lernschwachen Kindern

1995 – 2001: Studium der Wirtschaftswissenschaften in Greifswald, Mannheim und Hamburg. Schwerpunktfächer: Marketing, Wirtschaftspädagogik und Organisationstheorie. Abschluss: Diplom Kaufmann

1995 – 2001: Diverse Jobs, u.a.: Dolmetscher für amerikanische und nigerianische Unternehmen, Barkeeper, Businessplan Schreiber, Consultant für Start-Ups, Business Development Manager

2002 – 2008: Geschäftsführer für Karstadt, Hertie und Wertheim mit insgesamt zehn Standorten in Lübeck, 2 x Hamburg, Kassel, Mönchengladbach, Frankfurt/Oder und 5x Berlin

2008 – 2009: Storemanager IKEA in Hamburg

2009: Gründung der Change Competence Crew

2013-2015: Lehraufträge an der Berlin School of Law and Economics und der SRH Hochschule

Seit 2009: Internationaler Keynote Speaker, Bestsellerautor von 11 Büchern und Change Berater

Seit 2013: Initiator und Gastgeber des Change Awards

2020: Gründung des Solopreneur Clubs

Das Mission-Statement, auf dem unser gesamtes Denken, Handeln und Wirken basiert

Unternehmen verändern sich, wenn die Menschen sich verändern. Deshalb glauben wir fest an zwei Dinge: An die Kraft der individuellen Persönlichkeit und die Magie einer von starken Werten getriebenen Veränderungskultur. Wenn sich die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Menschen mit den übergeordneten Organisationszielen im Einklang befinden, entsteht ein magischer Cocktail aus Leidenschaft, Commitment und operativer Exzellenz. Dies haben wir in unserem Mission Statement zusammengefasst:

“Unser Businessansatz ist radikal menschlich, denn wir sind der festen Überzeugung, dass der Mensch in Zeiten der immer schneller werdenden Veränderung der wichtigste Erfolgsfaktor der Zukunft ist. Wir helfen Menschen, ein auf Selbstbestimmung, persönlicher Freiheit und Sinn basierendes Leben zu führen. Wir unterstützen Organisationen und Unternehmen, die großen Chancen der Veränderung zu nutzen und eine Change Kultur zu etablieren, die von geteilten Werten, Diversity und Sinn geprägt ist. Die individuelle Definition von Erfolg ist dabei der  kraftvolle Fixstern, der Weg dort hin die Veränderung.”

DIESE WERTE TREIBEN MICH UND MEIN TEAM AN

Verantwortung: Nur wenn jeder an seinem Platz persönliche Verantwortung übernimmt, können wir gemeinsam erfolgreich sein.

Dankbarkeit: Wir gehen mit einer Attitude of Gratitude durchs Leben. Wir geben stets, bevor wir nehmen.

Diversity: Wir respektieren jeden Menschen so wie er ist, und behandeln ihn individuell.

Integrität: Wir lassen Taten statt Worte sprechen und tun das, was wir angekündigt haben.

Unterstützung: Niemand gewinnt alleine. Deshalb ist uns das Team heilig und wir machen die Menschen in unserem Umfeld groß und erfolgreich.

Familie: Erfolg hat bei uns eine klare Reihenfolge: Family First, dann kommt das Business.

Bedeutung: Für uns ist unser Job nicht nur ein Job. Unser gesamtes Wirken beruht auf Sinnhaftigkeit und wir tun unser Bestes, die Welt jeden einzelnen Tag ein kleines Stückchen besser zu machen.

Humor: Wir lachen gerne und viel, besonders über uns selber. Denn für uns muss Arbeit vor allem eins machen: Spaß!

Qualität: Wir haben hohe Ansprüche und Standards. An unsere Produkte, unseren Service, besonders aber an uns selber.

NATÜRLICH GIBT ES FÜR UNS AUCH EINIGE NO-GO-WERTE

Gleichgültigkeit. Beliebigkeit. Feigheit. Egoismus. Rumeierei. Zynismus. Humorlosigkeit. Schwarzmalerei. Gewalt. Hass. Dogmatismus. Besserwisserei. Opportunismus.

DIESE ÜBERZEUGUNGEN TREIBEN UNS AN

Wir glauben, dass Unternehmen sich verändern, wenn die Menschen sich verändern.

Wir glauben, dass eine Kultur der Veränderung jede noch so ausgetüftelte Strategie schlägt.

Wir glauben, dass wir für unsere  Ergebnisse verantwortlich sind. Für die guten, wie die schlechten.

Wir glauben dass in jedem Problem eine Chance lauert.

Wir glauben, dass Motivation auf Sinn und Werten basiert, und nich auf externen Faktoren.

Wir glauben, dass in jedem Menschen ein großes Feuer lodert, das nur darauf wartet, entzündet zu werden.

Wir glauben, dass sich alles verändert, wenn Sie sich verändern.

Wir glauben, dass innovatives Denken, harte Arbeit, Commitment die Grundlage für Erfolg bilden.

Wir glauben an Individualität statt an Gleichmacherei.

Wir glauben an einfach Lösungen und nicht an komplizierte Probleme.

Wir glauben an Klarheit, Entschiedenheit und Integrität.

Wir glauben an Ergebnisse und nicht an Ankündigungen.

Wir glauben, dass der Umgang mit Veränderung die wichtigste Schlüsselkompetenz der Zukunft sein wird.